NONA, rar aber kostbar

Zugegeben, dass bereitgestellte Material von NONA ist (noch) begrenzt, doch das was auf den Musikplattformen zu hören ist, überzeugt. Das im Jahr 2013 gestartete Soloprojekt des entspannten Singer-Songwriter Michael Goldman, der unteranderem durch die hervorragende Band Cold War Kids bekannt wurde, hält eine EP mit herrlichen Klängen und akustische Musik bereit. Neben „Otherways“ sind offiziell noch die weiteren Schmankerl „Ghosts Outside Of My Hands“, „Honey Money“ und „The Last Time“ veröffentlicht.

Beim Song „Otherways“, der weiter unten auch verlinkt wurde, kommen gar Parallelen zu den frühen Strokes auf und versetzt einem in eben diese Zeit. Besonders dieser Track treibt meine persönlichen Hoffnungen an, noch mehr Material von Michael Goldman zu erhaschen. Es ist jedoch fraglich ob neben einer EP noch weiteres Material über das Projekt veröffentlicht wird. Bis dahin wünsche ich auf jeden Fall viel Genuss beim reinhören.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.