Al Bairre machen es, wie sie wollen und das grandios.

Rhymthmische Indie-Sounds sind zwar nicht seltener geworden, jedoch meistens extrem ausgeleiert. Die Band aus Cape Town schafft hier was Neues und vor allem ihr Songrepertoir überzeugt.
Gutelaunesongs sind auch heutzutage noch erlaubt und so schaffen Al Bairre aus dem Stand eine Partystimmung für die Tanzfläche. Okey, an den BPMs lässt sich schwer drehen. Wenn man ihnen jedoch beim Abdancen auf der Bühne zusehen darf, ist der Hörer voll dabei und sieht, das die gesamte Band nicht nur Produzent sondern genauso auch Genießer ist.

Fannähe ist ihnen wichtig. Das bestätigen Sie auch durch regelmäßige Infos über den Verlauf ihrer Tour und vielen spaßigen Einblicken in ihren Alltag.
Es reicht zwar noch nicht für ein komplettes Album, doch lassen die bereits veröffentlichten Tracks hoffen, dass es baldig zu einem nicht zu sehr durchproduziertem Album kommt. Gerade die Eindrücke der Tour sollten hier mit Sicherheit hilfreich sein. Ihr erhaltet selbstredend eine Info, wenn ein Album offiziell erscheint.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.